Navigationssysteme für Motorräder (Archivversion) Software

Nach der Tour ist vor der Tour – für einen gelungenen Motorrad-Trip ist die solide Vorbereitung das A und O. Auch in Zeiten der Satellitennavigation. Solange man jedoch innerhalb der Grenzen Europas bleibt, gibt es jede Menge Touren fix und fertig zum Übertragen auf den jeweiligen GPS-Empfänger – das spart enorm Zeit, und man wird oft zu regionalen Highlights geführt, die aus
Unkenntnis links liegen geblieben wären.

So bietet beispielsweise der neue MOTORRAD Tourenplaner (www.motorradonline.de; 40 Euro) 707 ausgearbeitete, exportfähige Strecken in zwölf Ländern. Besonders interessant: Diese Strecken lassen sich mit etwas Übung den eigenen Wünschen mit wenigen Maus-Klicks anpassen. Oder man plant auf den der Software bereits beiliegenden Karten gleich eine eigene Route und überträgt
diese dann bequem auf das GPS-Gerät.

Anspruchsvoller wird die Planung in entlegenen Gebieten. Egal, ob es auf Enduro-Pfaden durch die Alpen oder gar auf Wüsten-Pisten durch fremde Kontinente gehen soll, hier wird man bei der GPS-Navigation nicht ohne eine professionelle Planungs-Software wie QV von Touratech (www.ttqv.com; 99 bis 299 Euro) oder den Global Navi-gator von Fugawi (www.fugawi.de; 149 Euro) herumkommen. Diese Spezialprogramme können nämlich auch Digital-Karten in exotischen Dateiformaten oder sogar Sa-
tellitenfotos gänzlich unbewohnter Gebiete zur Navigation und Planung nutzen. Aber auch in heimischen Gefilden bieten diese Profi-Werkzeuge Nützliches. Beispielsweise lassen sich damit gefahrene Touren analysieren und archivieren oder die Foto-Stopps während einer Tour mit der gefahrenen Strecke synchronisieren.

Trickreiche Features, über die sich allerdings nur User freuen, für die Navigation ein Hobby und nicht ein lästiges Übel ist. Denn einfach so mal eben eine selbst eingescannte russische Militärkarte kalibrieren wird nur dem gelingen, der genau weiß, was er da tut. Und schließlich ist Navigation immer auch eine Frage der Sicherheit – vor allem abseits der Zivilisation. Deshalb sollte man sich mit diesen Planungsprogrammen schon einige Zeit vor der Reise vertraut machen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel