100 Jahre - 100 Namen

Ja, ja, wir wissen’s: Namen sind wie Schall und Rauch. Aber gerade deswegen sind viele Namen längst in Vergessenheit geraten. Auch Motorradnamen.

Die MOTORRAD-Magazin-Redakteure Michael Orth und Norbert Sorg begaben sich auf Zeitreise durch die Namensregister. Wurden am Anfang des 20. Jahrhunderts die Maschinen noch Abendsonne, Elfe, Archilles oder Gnom getauft, hören heutzutage die Bikes auf Black Widow, V-Strom, Twister oder Hayabusa. 100 Jahre MOTORRAD heißt auch 100 Jahre Namen, die in der Zeitschrift auftauchten. Und, welche Namen klingen nun besser, die alten oder die Neuen? Nun ja, entscheiden Sie selbst und lesen Sie den Artikel im PDF-Download. Namen sind eben wie Schall und Rauch.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote