100 Jahre MOTORRAD: Historie und Chronik (Archivversion)

Service Praxis: »Zum paradieren, besser gesagt protzen, ist die Kleidung nicht gedacht... Äußerst wichtig ist eine gute Kopfbedeckung. In der Regel wird die Fahrermütze, die Haare und Ohren schützt, gewählt. Im Winter nimmt man eine pelzgefütterte Mütze“

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote