Wie MOTORRAD testete

Motorräder zu testen, diese Beschäftigung gehört so untrennbar zur 100jährigen Geschichte von MOTORRAD wie eine fundamentale Weisheit: Erst beim Fahren zeigt sich wirklich, was ein Motorrad kann und was nicht.

Abgesehen davon hat sich in zehn Jahrzehnten einiges getan im Testbetrieb. Wo früher Fahrtenschreiber im Einsatz waren, verläßt sich die Redaktion heute auf GPS-gestützte Systeme und Datarecording, die mobile Luftwirbelbremse zur Leistungsmessung ist einem modernen Dynojet-Prüfstand gewichen. MOTORRAD-Testchef Ralf Schneider erinnert an die Arbeit seiner Vorgänger im Amt. Dazu Links zu den Artikeln im MOTORRAD online-Archiv, in denen die Bewertung einzelner Kriterien erläutert werden.
Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel