4. Schwimmerkammer leeren (Archivversion)

Der wichtigste Schritt beim Einmotten eines Motorrads ist die Entleerung der Schwimmerkammern der Vergaser. Bereits relativ kurze Standzeiten von zwei bis drei Monaten können Ablagerungen an den Düsenstöcken zur Folge haben, die im Frühjahr eine teure, weil arbeitsintensive Reinigung der Vergaser erforderlich machen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote