7 Mal die Welt erlebt (Archivversion) 7 Mal die Welt erlebt

Motorrad-Abenteuer

Wer von Weihnachten die Nase voll hat und vom Winter auch, der findet hier mehr als genug Stoff, bis zum Dreikönigsfest unter der Decke durchschmökern zu können. »7 Kontinente« ist Lese-Abenteuer pur. In sieben Reisereportagen aus Nord- und Südamerika, Skandinavien und Russland, Australien, Afrika und sogar der Antarktis werden die Leserinnen und Leser 317 Seiten lang über den Globus getragen. Fotos gibt’s wenig (16 Farbseiten), dafür Text und damit Fantasie-Futter satt. Die Geschichten sind geprägt vom abwechslungsreichen Schreib- und Erlebnisstil der Autoren: Zwei Frauen und vier Männer sind es, die da in der Welt unterwegs waren und sie nun mit höchst unterschiedlichen Augen sehen und interpretieren. Und leider auch mit schwankender schreiberischer Professionalität. So wird die Leserschaft schon mancher Plattheit oder oberflächlichen Vereinfachung ausgesetzt, die man manchen Magazinen, bei denen einige der Autoren im richtigen Leben ihre Brötchen verdienen, vielleicht verzeihen würde, einem Buch indessen nicht. Ein besseres Lektorat hätte hier einiges verhindern können. Dennoch erfüllt der Schmöker seine Funktion – er fesselt, reißt mit, macht Lust auf eigene Erlebnisse. So soll es sein.7 Kontinente – Motorrad-Abenteuer rund um den Globus. Von Jo Deleker, Birgit Pütz, Martin Franitza, Jürgen Grieschat, Doris Wiedemann und Rainer Rawer. Highlightsverlag, 22 Euro, ISBN 3-933385-20-2. Jo

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote