94 Kurven, oder? (Archivversion) 94 Kurven, oder?

AUFLÖSUNG

Es kam einiges an Post herein auf unsere Gewinnspielfrage (MOTORRAD 1/2003): Wie viel Kurven fährt man mit dem Motorrad auf der legendären Nordschleife? Von 49 bis 178 Kurven reichte das Spektrum der Antworten, wobei die größte Anzahl der Einsender Testredakteur Rolf Henniges beipflichteten, der in seiner Nordschleifengeschichte (MOTORRAD 14/2002) 94 Kurven gezählt hatte. Zweitgrößte Gruppe waren diejenigen, die sich der offiziellen Angabe der Nürburgring GmbH von 73 Radien anschlossen. Wobei hier eigentlich von den baulichen, nicht von den gefahrenen die Rede ist.MOTORRAD-Senior-Instruktor Prof. Dr. Spiegel spricht von etwa 82 Kurven beim Fahren der Lehrgangslinie und 95 auf der Kampflinie. Wer zu den Kurven die »Knicke« hinzuzählt, kommt auf etwa 112. Die einzig richtige Antwort gibt’s also nicht. Der Gewinner des Jubiläums-Chronographen der Mercedes-Sportschmiede AMG im Wert von 1200 Euro wurde unter allen Einsendern gezogen und heißt Theodor Mauchert aus Mannheim.Wer übrigens gerne mal selbst nachzählen möchte, nimmt einfach an einem MOTORRAD-Perfektionstraining teil. Infos dazu gibt’s unter www.actionteam.de.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote