ADAC Supercross Cup 2013/2014 Hallenspektakel in Stuttgart

Am 8. und 9. November findet in der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle der ADAC Supercross Cup statt. Vorjahressieger Florent Richier tritt zur Titelverteidigung an.

Foto: Veranstalter

Das Event in der Schleyerhalle ist gleichzeitig Auftakt des ADAC Supercross Cup 2013/2014, bei welchem Richier ebenfalls antreten wird. Dabei fährt der Gesamtsieger der ADAC Supercross Saison 2012/2013 nicht wie bisher für Kawasaki oder KTM, sondern geht für das Team Suzuki Waldmann an den Start. Dieses darf sich mit der Verpflichtung von Richier berechtigte Hoffnungen auf Erfolge machen.

"Franz Richter", wie Richier aufgrund seiner langen Zugehörigkeit zur deutschen MX- und SX-Szene auch genannt wird, ist ADAC Supercross-Meister der Jahre 2010/2011 und 2012/2013, des Weiteren fünffacher Outdoor-Champion in der Open- bzw. 125-cm³-DM. Auch der Gewinn des tschechischen MX-3-Laufes sowie eine Teilnahme an der tschechischen MX-Meisterschaft stehen für ihn zu Buche.

Tickets für das 31. ADAC Supercross Stuttgart und die After Race Party gibt es über die offizielle Homepage www.supercross-stuttgart.de und über die Bestellhotline 0711/28 00-136.

Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote