(Archivversion)

+++ Graziano Rossi, Vater von Superstar Valentino, gibt sein Renn-Comeback. Im Oktober fährt der ehemalige Motorrad-Grand-Prix-Pilot und Rallye-Enthusiast einen Lauf zur spanischen Rallye-Tierra-Meisterschaft auf einem Mitsubishi Evo VIII mit dem Ziel, 2004 die ganze Serie zu bestreiten. ++++++ Safilo-Oxydo-Aprilia-Star Casey Stoner, der sich im Training zum Brünn-Grand-Prix das rechte Kahnbein und das linke Schlüsselbein gebrochen hatte, hatte bei seinem Comeback in Portugal wenig Fortune. Wegen der Schmerzen im Handgelenk stützte sich der australische Teenager so stark mit der linken Hand am Lenker ab, dass er stürzte und das lädierte Schlüsselbein erneut beschädigte. ++++++ Honda schenkte der Organisation »Riders for Health« insgesamt 75 XL-125-Enduros, die auf drei Jahre verteilt in verschiedene afrikanische Länder ausgeliefert werden. »Jede Einzelne stellt die medizinische Versorgung von 20 000 Menschen sicher«, freute sich der einstige 500er-WM-Star und heutige »Riders for Health«-Pate Randy Mamola. ++++++ Am Motegi-Grand-Prix im Oktober nimmt eine weitere Honda teil: Die »Moriwaki Dream« MD 211 VF. Team-direktor und Fahrwerkskonstrukteur Mamoru Moriwaki träumt weiterhin davon, mit Hilfe eines Privatteams in die MotoGP-Serie einsteigen zu können. WCM-Teamchef Peter Clifford, mit dem eine Partnerschaft 2003 aus Geldmangel scheiterte, ist freilich nach allen Seiten offen und erkundigte sich auch bei Ducati nach Leasinggebühren. +++

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote