(Archivversion) Wissen in Datenbanken

Viele Internet-Angebote bestehen aus mehreren Seiten, die durch sogenannte Links miteinander verknüpft sind. MOTORRAD online hat einen anderen Weg gewählt: Die Daten sind in mehreren Datenbanken gespeichert und werden erst beim Aufruf durch den Benutzer in eine vorgefertigte Seite (Template) eingelesen. Nur so lassen sich die riesigen Datenmengen sinnvoll verwalten und aktualisieren. Allein die Archivdatenbank faßt derzeit rund 12 000 Datensätze und wächst mit jeder MOTORRAD-Ausgabe. Da ist schon mancher Besucher verzweifelt, wenn er mit einem Web-Crawler das gesamte Angebot auf seinen Rechner kopieren wollte: ein sinnloses Unterfangen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote