(Archivversion) Termine

Auf dem FIM-Herbstkongress in Vilamoura/Portugal wuden die WM-Termine 2001 der verschiedensten Kategorie offiziell bekannt gegeben. Den Grand-Prix-Kalender finden Sie auf Seite 155. Die schon länger vorliegenden Termine der Superbike-WM wurden noch einmal leicht verändert. Monza und Donington Park tauschten die Plätze, als zweites deutsches Rennen neben Oschersleben wurde der Eurospeedway Lausitz bestätigt. Die Termine im einzelnen:Superbike-WM11. März Valencia/Spanien1. April Kyalami/Südafrika22. April Phillip Island/Australien29. April Sugo/Japan (ohne Gespanne)13. Mai Monza/Italien27. Mai Donington Park/England10. Juni Eurospeedway Lausitz24. Juni Misano/Italien8. Juli Laguna Seca/USA (ohne Supersport und Gespanne)5. August Brands Hatch/England2. September Oschersleben9. September Assen/Niederlande30. September Imola/ItalienMotocross-WMSolo-Klassen11. März Bellpuig/Spanien18. März Valkenswaard/Niederlande1. April Belo Horizonte/Brasilien15. April Broadford/Australien29. April Genk/Belgien13. Mai Teuschtenthal27. Mai Francorchamps/Belgien10. Juni Kärntenring/Österreich24. Juni Arsago Seprio/Italien1. Juli Uddevalla/Schweden15. Juli Ernée/Frankreich5. August Namur/Belgien12. August Roggenburg/Schweiz19. August Gaildorf2. September Lierop/Niederlande16. September Misano/Italien30. September Arsago Seprio/Italien (Moto Cross der Nationen)Gespanne1. April Castelnau de Levis/Frankreich16. April Oldebroek/Niederlande6. Mai Pflückuff3. Juni Bielstein10. Juni Cesis/Lettland17. Juni Karskski Nuia/Estland1. Juli Chernivtsi/Ukraine15. Juli Grobbendonk/Belgien22. Juli Jinin/Tschechien5. August Jaanikese/Estland12. August Kegums/Lettland26. August Saxtorp/Schweden2. September Canada Heights/England9. September Tägerig/Schweden

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote