(Archivversion) Verlosung

Der reine Wahnsinn: über 30 000 Teilnehmer am Wettbewerb »Motorradfahrer des Jahres«, den MOTORRAD und Aral erstmals ausgeschrieben haben. Aus den richtigen Einsendungen zog eine Glücksfee 100 Teilnehmer, die jetzt schon gewonnen haben: einen Schubert-Helm Sprint R und die Chance, sich bei den Praxis-Zwischenrunden fürs Finale vom 27. bis 30. September auf dem Nürburgring zu qualifizieren. Wo der »Motorradfahrer des Jahres« sich eine von drei Traummaschinen im Wert von 25 000 Mark aussuchen kann.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote