(Archivversion) Führerschein

Keine Ausnahmen für die Sachsen: Mit der Einführung des neuen Führerscheins A1, der den 1b ablöst, fällt ab 1. Januar 1999 die sächsische Sonderregelung weg, wonach auf Antrag Maschinen des Typs MZ ETZ oder TS 150 mit der Fahrberechtigung für Leichtkrafträder bewegt werden können.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote