(Archivversion) Kurz notiert

Motorsport gemeinnützigDie Gemeinnützigkeit des Motorsports wurde jüngst offiziell vom Bundesfinanzhof anerkannt. Diese Entscheidung erleichtert unter Umständen die steuerliche Situation vieler als Rennveranstalter auftretender Motorsport-Clubs. Das Urteil kann beim DMV, Telefon 069/6950020, angefordert werden.Speedweek OscherslebenEin 24-Stunden-Langstreckenrennen steigt vom 5. bis 9. August im Motopark Oschersleben. Der fünftägige Event soll rund um das 24-Stunden-Highlight eine Vielzahl von Zusatz-Rennen sowie reichlich Unterhaltung für die Fans bieten. Auskünfte beim ADAC Westfalen, Telefon 0231/5499230.Wimmer gehtMartin Wimmer, beim ADAC für den Motorradsport zuständig, hat seinen Job zum 31. März gekündigt. Der ehemalige Grand Prix-Fahrer will dem Verband bei großen Veranstaltungen aber weiterhin als Mitarbeiter zur Verfügung stehen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote