Artikel über MOTORRADonline in Heft 15/1998

Grand Prix live: Sachsenring

Alle Karten längst ausverkauft. Was tun? Klar: Fernsehen. Doch was sich hinter den Kulissen des Sachsen-Grand Prix abspielt, das gibt’s nur in MOTORRAD Online. Vor Ort wird Andreas Schulz (Foto), ehemaliger Sport-Ressortchef von MOTORRAD, übers Internet die Internas des Weltmeisterschaftslaufs präsentieren - unterstützt von Friedemann Kirn mit seiner hochauflösenden Digitalkamera. Und alles hochaktuell von Donnerstag bis Sonntag. Natürlich werden die deutschen Fahrer bei der Berichterstattung im Mittelpunkt stehen, von Lokalmatador Steve Jenkner über die Wild-Card-Fahrer bis zu den Prominenten Waldmann und Fuchs.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel