Artikel über MOTORRADonline in Heft 21/1998

Ständiger Leserservice

Eine Haupt-Seite im Internet nennt sich Homepage. Um so eine Seite zu lesen, braucht der Surfer ein Programm, das Bilder und Texte anzeigen kann (Browser). Tippt der Surfer die Adresse www.motorradonline.de ein, sieht er auf seinem Bildschirm die Homepage von MOTORRAD. Da man auf einer Seite aber nicht genügend Informationen unterbringen kann, stellt der Online-Redakteur die Daten auf Unterseiten (Links), die auch zu anderen Servern leiten können.
Anzeige
Neu: Forumistentreffen

Vom 4. bis 6. September traf sich MOTORRAD online-Forumsgemeinde zum vierten Mal. Gudrun Sasse nebst Gatten aus schwerte bei Dortmund hatten sich bereit erklärt, die Internet-Jünger des MOTORRAD-Servers ein Wochenende lang zu beherbergen. So konnten sich die Biker persönlich kennenlernen, die sich bislang zum Teil nur per E-Mail miteinander verständigt hatten. 70 Teinehmer feierten rauschendes Fest, das nur durch einige Ausfahrten ins schöne Sauerland unterbrochen wurde. Wettermäßig standen zwar heftige Regengüsse auf dem Programm, aber Onliner sind keine „Weicheier“, wie sich herausstellte.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote