Auf Rekordfahrt (Archivversion)

Was bei Tempo 286 und 13500/min tatsächlich abgeht...

Berechnungsbasis: Vierzylinder, Hubraum 998 cm3, Bohrung 78, Hub 52,2 mm (Yamaha YZF-R1, Modell 2009)
Max. Leistung: 173 PS an der Kurbelwelle und 159 PS am Hinterrad
Max. Drehmoment: 111 Nm an der Kurbelwelle
Max. Drehzahl Kurbelwelle: 13500/min, entspricht 225/sek
Drehzahl Kupplung*: 8930/min (Drehmoment 168 Nm)
Drehzahl Kettenritzel im 6. Gang*: 7036/min (Drehmoment 213 Nm)
Drehzahl Hinterrad*: 2522/min (Drehmoment 589 Nm)
Mittlere Kolbengeschwindigkeit*: 23,5 m/s, entspricht 85 km/h
Max. Kolbengeschwindigkeit*: 37,6 m/s, entspricht 135,4 km/h
Mittlere Verzögerung des Kolbens*: 27083 m/s2
Umfangsgeschwindigkeit der Kette**: 110 km/h
Tatsächliche Umfangsgeschwindigkeit am Reifen**: 295 km/h
Max. Temperatur am Hinterreifen**: zirka 100 Grad an der Oberfläche

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel