Aufruf: Dauertest BMW R 1200 GS (Archivversion) Die Kuh wird geschlachtet

Die Dauertest-BMW R 1200 GS ist nach harten 50000 Kilometern in gut 14 Monaten und nach mehreren Defekten
im Ziel angekommen. Wir sind gespannt, wie sich die Innereien des grossen Boxers beim Zerlegen präsentieren. Eins ist sicher: Der Schieblehre wird kein Millimeter Verschleiß verborgen bleiben. Wir bitten Sie, liebe Leserinnen und Leser, uns Ihre Erfahrungen mit der Maschine, gern mit Bild, mitzuteilen. Unter den Einsendern wird ein Satz Reifen verlost. Adresse: Redaktion MOTORRAD, Guido Stüsser, 70162 Stuttgart, E-Mail: gstuesser@motorpresse.de.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote