Aussie-Wheelman (Archivversion) Trend-Gefährt

Aus Australien kommt ein motorisiertes Gelände-Skateboard. Angetrieben wird der 16 Kilo schwere Wheelman von Zwei- oder Viertaktaggregaten mit zwei PS Leistung. Das reicht für eine Topspeed jenseits von 40 km/h. Der Clou: die Steuerung per flexibel gelagertem Achsschenkel, der die Räder über Kunststoffrollen führt. Der Pilot lenkt durch Gewichtsverlagerung, während er mit einem flexiblen Schlauch Gas gibt. Im Internet unter www.wheelman.com.au.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote