Avon Azaro AV45/46 ST

Anzeige
Reifentyp vorn Azaro AV 45 ST
hinten AV 46 ST
Dimension vorn 120/70 ZR 17
hinten 180/55 ZR 17
Gewicht vorn 4,2 kg
hinten 6,7 kg
Maximale Profiltiefe vorn 3,7 mm
hinten 6,8 mm
Internet www.avontyres.com
Kurvenverhalten Die weiche Karkasse des Avon-Tourenreifen macht sich bei flottem Tempo in den Kriterien Kurvenstabilität, Lenkpräzision und Handlichkeit negativ bemerkbar und kostet wertvolle Punkte. Auch die Haftung ist im direkten Vergleich mit der Konkurrenz nicht auf dem aktuellen Stand.
104 Punkte | Platz 7
Nassfahrverhalten Bei Nässe kommt der Azaro AV 45/46 frühzeitig ins Rutschen und muss mit viel Gefühl um den Kurs bugsiert werden. Dabei stört nicht nur die mangelnde Haftung, sondern vielmehr der kritische Grenzbereich, an dem die Testmaschine mit abrupten Rutschern und einem subjektiv unsicheren Fahrgefühl entlangschliddert.
57 Punkte | Platz 7
Verschleiß Während der weiche Gummi am Vorderrad beim Kurvenwetzen schnell schwindet, liegen der Abrieb hinten sowie das Verschleißbild auf höchstem Niveau.
48 Punkte | Platz 2
Fazit Eine verschleißarme Reifenpaarung mit ausgeprägten Schwächen bei Nässe und zügiger Kurvenfahrt. Mit dem Azaro AV 45/46 ST kann Avon leider keine Begeisterung auslösen.
Punkte | Platz
-

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote