BAGMO-Broschüre gegen motorradfeindliche Presse (Archivversion) Gegenoffensive

Argumente gegen Biker-Schelte in der Presse

Klischees über Raser, Krawalleure und gekräderte Organspender verunzieren Boulevard- und sonstige Blätter. Dieser Biker-Schelte kann nun fundiert entgegengetreten werden; dank einer Gratis-Broschüre der Bundesarbeitsgemeinschaft der Motorradfahrer (BAGMO). Die trägt den Titel »Die acht Lügen der Sensationsjournalisten« und löchert die gängigen Vorurteile mit harten Facts. Auch der Standardbrief an Gazetten, die es mit der Motorrad-Wahrheit nicht allzu genau nehmen, kann überzeugen. Dennoch hat diese Büchlein ein Manko: Es setzt sich mit der Presse just in dem Stil auseinander, der ihr vorgeworfen wird. Da klagt man bitter darüber, daß alle Motorradler zu Rowdies gemacht werden. Eben weil’s an der Differenzierung mangelt. Schert die »Schreiberlinge« dann aber selbst über einen Riemen: »Mangelhafte Recherche und fehlendes Hintergrundwissen vermischen sich in Verbindung mit dem Zwang zur schnellen Nachricht zu einem dicken Lügenbrei.“

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote