Beschlagnahmung in Italien (Archivversion) Wie Mafiosi

Helle Aufregung in Italien: Verkehrsminister
Pietro Lunardi setzte ein Dekret in Kraft, das bei Verkehrsverstößen von Motorradfahrern die
Beschlagnahmung des Fahrzeugs erlaubt. Dagegen laufen die Biker Sturm, denn die drakonische Maßnahme droht nicht nur beim Fahren ohne Helm oder bei Wheelies, sondern sogar beim Fahren mit einer Hand am Lenker oder beim Aufstehen während der Fahrt. Was die Motorradfahrer erbost: Eine Beschlagnahmung ist im italienischen Gesetz sonst nur im Zusammenhang mit Verbrechen der Mafia vorgesehen.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel