Biker-Wirtin: Ein Tag im Leben der Nathalie Prevot (Archivversion) Omas Fleischküchle

Obwohl der Biker ganz genau weiß, dass er sich gesund ernähren sollte, zieht er Hamburger, Chili, Wurstsalat und Omas Fleischküchle jedem Müsli vor ...

... denn Vitamine und andere wichtige Nährstoffe findet der Motorradler, sofern er noch Geld fürs Taxi übrig hat, bekanntlich auch im Bier. An dem Nathalie freilich keinen einzigen Cent verdient. 15 Euro plus Mehrwertsteuer für ‘nen Kasten löhnt die Biker-Wirtin an ihre Brauerei. Im Supermarkt würde der Kunde ob solcher Teuro-Eskapaden herzlich lachen, der Stoff stünde rum wie’s redensartliche Sauerbier. Selbst mit derart deftigen Preisen ist noch Geld zu machen, doch das greift der Herr, von dem Nathalie die Kneipe gemietet hat, per Pachtvertrag ab. Mit Nathalie und dem Bier verhält es sich wie mit Motorradhändlern und Neumaschinen - bringt wenig, um nicht zu sagen: nichts (siehe MOTORRAD 3/2002). Beide leben von Selbstausbeutung, vom Service und vom Zubehör. Letzteres sind für Nathalie Schnaps, Wein, Cola und Co. sowie, wenn’s denn sein muss, Nahrung der eher festeren Art. Große Küche lohnt sich nicht. Personal ist teuer und gutes schwer zu finden. Also muss die Verwandtschaft ran, anders wäre der Rockpub nicht zu halten. Zum nun folgenden Rezept für die Fleischküchle, die Nathalies Oma (auf dem Foto oben rechts) zusammenrührt, gibt die Redaktion zu bedenken, dass die nette, alte Dame es gar sinnig und umsatzfördernd tunte: »Oma nimmt immer vier Kilo gemischtes Hackfleisch, dazu sieben bis acht große Zwiebeln, Salz, Pfeffer und Paprika, ein bisschen Chilipulver, zwölf Eier, acht Brötchen, das alles wird mit viel Liebe zusammen geknetet oder vermengt, wie Oma sagt. Das Ganze brät sie dann in Biskin und schummelt zur Geschmacksverstärkung etwas Maggi hinzu. Manchmal nimmt Oma ein bisschen viel Salz. Sie sagt, dann würden die Gäste doch mehr trinken.«Übrigens: MOTORRAD bringt demnächst das Porträt eines Gespann fahrenden Konditormeisters mit einem sagenhaften Backtipp für eine Spitzenkäsesahnetorte, aber leider noch immer keine Rezeptkarten für Biker zum Sammeln.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote