BMW-Boxer (Archivversion) Rückruf

Durch einen Fertigungsfehler beim Getriebelieferanten kann es bei der BMW-Boxer-Baureihe zu dem gleichzeitigen Zahneingriff zweier Gänge kommen, was zum Blockieren des Getriebes führt. Betroffen sind Boxer-Bikes, die im September und Oktober 2002 gebaut wurden. Diese Motorräder überprüft BMW und tauscht die Getriebe gegebenenfalls aus. Betroffene Kunden sind bereits benachrichtigt.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote