BMW Power-Cup in Brünn (Archivversion) Eitel Freude

Beim vorletzten Lauf zum BMW Power-Cup in Brünn strahlten alle. Der 21-jährige Spanier Arturo Tizón, weil er seinen ersten Laufsieg feierte, der Deutsche Rico Penzkofer über Platz zwei und Evergreen
Roberto Panichi, weil er sich mit Platz drei den Gesamtsieg sicherte.
Fürs Cup-Finale im Rahmen des GP in Valencia am 6. November VIP-Tickets, Teamkleidung und Betreuung gefällig? Dann bitte bis 15. September die Antwort
auf unten stehende Frage an aschulz@motorpresse.de mailen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. pm

Cup-Stand nach sechs von sieben Läufen:
1. Roberto Panichi (I) 109 Punkte; 2. Sébastien LeGrelle (B) 84; 3. Arturo Tizón (E) 83... 8. Rico Penzkofer (D) 56.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel