BMW R 1100 S (Archivversion) Rückruf

Durch Motorschwingungen kann es bei BMW R 1100 S zu Scheuerstellen an dem auf der rechten Fahrzeugseite zum Einspritzventil führenden Kraftstoffschlauch kommen. Deshalb ersetzt BMW den Schlauch kostenlos. Betroffen sind R 1100 S von Auslieferungsbeginn im Herbst 1998 bis April 1999 (ECE bis Fahrgestellnr. ZA 88666, US bis ZB 51091).

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote