BMW unterstützt Korso zur Fusion Berlin-Brandenburg (Archivversion)

Biker in Frankfurt und um Frankfurt am Main herum können jetzt unter optimalen Bedingungen und nach Lust und Laune an ihrem Motorrad herumwerkeln. Nicht zu Hause, wo es bekanntermaßen immer mal an diesem und jedem fehlt, sondern im »Biker’s Place«, einer bestens ausgerüsteten Werkstatt nur für Schrauber (Telefon 069/9784060) . Eröffnet hat den Laden der Kfz-Elektrikermeister Frank Kupfer, der auch gern mit dem Rat des Fachmanns aushilft. Gratis, versteht sich. Für den Arbeitsplatz muß der Kunde freilich löhnen: 25 Mark die Stunde. Dafür gibt’s eine Hebebühne und Werkzeug, das auch was taugt. Wenn der Meister selbst Hand anlegen soll, kostet das 80 Mark. Kupfer, der schon seit Jahren von einer solchen Werkstatt träumt, hat ein umfangreiches Ersatzteillager für die gängigsten Modelle angelegt und glaubt »für alle Fälle gewappnet zu sein«. Und damit bei all der Bastelei die Geselligkeit nicht zu kurz kommt, kann bei einer Partie Billard Benzin gequatscht und die nächste Tour geplant werden. hgt

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote