BMW weiter auf Erfolgskurs (Archivversion) BMW weiter auf Erfolgskurs

In München herrscht eitel Freude über die Entwicklung der letzten Jahre. Kein Wunder, zum neunten Mal in Folge schon legt BMW ein Rekordjahr hin. In Zahlen: 2001 wurden weltweit 84 713 Kunden mit einem weißblauen Kraftrad oder C1-Roller beglückt, 13,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Da will Motorrad-Chef Marco Maltzan nicht länger ausschließen, dass auch die 100 000er-Hürde in absehbarer Zeit fällt und BMW neben den vier großen Japanern sowie Harley-Davidson zum Big Player aufsteigt.Die Gründe für diesen Erfolg sind vielfältig. Technisch gesehen glänzen die Werke bajuwarischen Maschinenbaus eher durch Eigenständigkeit als durch Spitzenleistungen. BMW sind weder besonders stark noch besonders leicht. Aber es gibt keine anderen Motorräder mit so viel innovativer Fahrwerkstechnik, solch konsequenter Umwelt- und Bremsentechnologie. Auch optisch gingen die Münchner immer eigene Wege, oft weit weg vom Mainstream. Die ersten Bilder der R 1100 GS haben mich fast umgehauen. Vor allem strategisch trumpft BMW auf. Mit dem sicheren Gespür für die Marktlücke entwickelte man die Einzylinder F 650, heute unangefochten die weißblaue Nummer eins im Weltmarkt. Die Boxerbaureihe glänzt mit einem beispiellosen Baukastensystem. Statt wie die japanischen Konkurrenz für jeden Typ mühevoll spezielle Motoren oder Fahrwerke zu entwickeln, setzt man bei BMW auf möglichst viele Gleichteile, macht nicht ein Modell mit dem großen Boxermotor, sondern gleich deren sechs. Das spart enorm Kosten. Gleichzeitig bekommt man bei BMW alles zum Motorradfahren dazu, von der Cruiserbrille bis zum Koffersystem, von den Heizgriffen bis zum Overdrive.Für die Zukunft nimmt sich BMW viel vor. Gerade wurde der Grundstein für ein neues Werk in Berlin gelegt. Und man stellt, völlig gegen den Trend, sogar neue Mitarbeiter ein. Für MOTORRAD ist die BMW-Erfolgsstory Grund für ein 32-seitiges Spezial. Genießen Sie diese Zusatzseiten als BMW-Fan – oder lassen Sie sich drauf ein, wenn Sie eher andere Marken bevorzugen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote