Bridgestone Battlax BT 014

Anzeige
Reifentyp vorn Battlax BT 014 F
hinten Battlax BT 014 R
Dimension vorn 120/70 ZR 17
hinten 180/55 ZR 17
Gewicht vorn 3,8 kg
hinten 6,2 kg
Maximale Profiltiefe vorn 4,6 mm
hinten 5,8 mm
Internet www.bridgestone-eu.com
Kurvenverhalten Dem durchweg guten und gutmütigen Grip der BT 014-Gummis steht bei sportlicher Fahrweise eine nur ausreichende Lenkpräzision und Kurvenstabilität entgegen. Handling und Einlenkverhalten werden bei strammer Fahrt dem Anspruch an einen Sportreifen nicht gerecht. Der Grund dafür ist nach Meinung der MOTORRAD-Tester in der zu weichen Karkasse des Vorderreifens zu suchen.
Punkte | Platz
Nassfahrverhalten Bei Nässe reicht’s für den BT 014 in Sachen Haftung für einen Platz im Mittelfeld, da diese gut und sicher ausbalanciert ist. Eine nur mittelmäßige Lenkpräzision kostet den Bridgestone jedoch Punkte.
Punkte | Platz
Fazit Zwar genügen die Kurveneigenschaften des neuen BT 014 für zivilen Landstraßenbetrieb, aber in Standardausführung kann er seine Schwächen bei engagierter Fahrweise oder gar im Rennstreckenbetrieb nicht kaschieren. Hier wurde die notwendige Kurvenstabilität einer hohen Eigendämpfung zur Kickback-Bekämpfung geopfert.

Motorrad-Urteil:
sehr griffiger Sportreifen mit Schwächen beim engagierten Kurvenwetzen.
Punkte | Platz
-

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel