Bridgestone TW 101/152 Trailwing

Anzeige
Reifentyp vorn Trailwing 101 Radial „F“
hinten Trailwing 152 Radial „F“
Dimension vorn 110/80 R 19
hinten 150/70 R 17
Gewicht vorn 5,0 kg
hinten 6,4 kg
Maximale Profiltiefe vorn 4,8 mm
inten 8,0 mm
Produktions-Datum vorn 3604
hinten 2704
Internet www.bridgestone-mc.de
Trockentest Mit durchweg guten bis befriedigenden Resultaten in Fahrverhalten und Haftung schlägt sich der überarbeitete Bridgestone Trailwing in F-Spezifikation auf der Honda Varadero in einigen Bereichen etwas besser und fahrstabiler als der serienmäßig montierte Trailwing in E-Version. Er zeigt keine Auffälligkeiten, kann allerdings mit den Qualitäten der aktuellen Klassenbesten nicht mithalten.
152 Punkte | Platz 6
Nasstest Bei Nässe fährt sich der Trailwing nicht ganz so homogen wie im Trockenen. Er rutscht deutlich früher als die besten Regentänzer, bleibt wegen der guten Haftung am Vorderrad jedoch kontrollierbar und ohne Hinterhältigkeiten. Die Verzögerung mit 68,9 Metern aus 100 km/h fällt erstaunlich gut aus. Auch beim Nasstest ist er dem Trailwing in E-Spezifikation überlegen.
96 Punkte | Platz 6
Fazit Der auf der Varadero nicht frei gegebene Bridgestone Trailwing in F-Spezifikation zeigte sich als unauffälliger Reifen mit guten bis durchschnittlichen Qualitäten bei Trockenheit und Nässe.
Punkte | Platz
-

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote