Bruderhilfe-Verein gibt Kredite für Schutzkleidung (Archivversion) Halleluja

Bei der Bruderhilfe gibt’s Kredite für Schutzkleidung–––

Geistliche, die knapp bei Kasse sind, müssen nicht mehr in der Soutane aufs Moped. Weil’s bei der »Bruderhilfe« jetzt Kredite nur für Schutzkleidung gibt. Bis zu 5000 Mark rückt der gemeinnützige Verein raus. Genug, um auch die Haushälterin in Leder zu stecken. Dieses Angebot - Laufzeit 25 Monate, Zinssatz knapp vier Prozent - gilt nicht nur für Profis, auch Laien aller großen Konfessionen, beispielsweise Sänger im Kirchenchor, können diese Finanzspritze beantragen. Telefon 0561/709940.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote