Buchvorstellung: Ȇber die Leidenschaft, ein Motorrad zu fahren" (Archivversion)

Melissa Pierson, verheiratet mit dem Motorradabstinenzler und Schriftsteller Luc Sante, wohnt in Brooklyn, fährt eine Moto Guzzi V 65 Lario. Der amerikanische Originaltitel von »Über die Kunst, ein Motorrad zu fahren« heißt »The Perfect Vehicle. What It Is About Motorcycles« und erschien 1997 in New York und London.»Als Amulett am Armband der Mode werden Motorräder zum gefahrlosen Konsumartikel«»Motorräder sind heute allgegenwärtig, doch beim Zufassen greift die Hand ins Leere« »Motorräder zerren die Angst ans Licht. Sie zwingen uns, mit ihr schattenzuboxen und geben ihr dann den kathartischen Laufpaß«»Ein Motorrad führt dich zu dir selbst und zugleich von dir fort. Für den, der sich damit beschäftigt, symbolisiert es das Leben“

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote