Buchvorstellung: »Yamaha XV« von Andi Seiler (Archivversion) Abgestanden

Neues Buch zu einem Bestseller - der XV von Yamaha

Wenn sich ein Motorrad gut verkauft, gibt’s irgendwann das Buch dazu. So auch zur Yamaha XV-Reihe, nach wie vor ein Bestseller. Andi Seiler beschränkt sich in seinem 192 Seiten starken Werk aber nicht auf die XV, sondern rollt - angefangen mit der TR1- die ganze Geschichte der Yamaha V-Twins auf. Illustriert mit altbekannten Pressefotos, erfährt der Leser vieles über Modellpflege und Preise, aber kaum Neues. So langweilt das Kapitel zum Powerbike Vmax mit sieben drögen Bildern und dem Informationsgehalt eines Werbeprospekts. Umbauten behandelt Seiler vor allem anhand einiger interessanter TR1-Basteleien. Die XV-Custom-Ecke zeigt dagegen nur langweilige Fotos diverser Zubehörhersteller. Für 59 Mark einfach zu wenig.Andi Seiler: Yamaha XV - Von der TR1 zu Vmax und Drag Star, Motorbuch Verlag Stuttgart, ISBN 33-613-01886-1.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote