CD-Vorstellung (Archivversion) Turbo 2000: Drifter

Jede Szene hat ihre eigene Musik. Die Supermoto-Szene rockte bisher nur zu Einzylinder-Viertakt-Klängen. Jetzt werden andere Töne angeschlagen: Die Band Turbo 2000 veröffentlichte ein neues Album, das bezeichnenderweise »Drifter« heißt und dessen Cover ein querstehendes Motorrad zeigt. Zufall? Sicher nicht, denn die Kombo steht auf Supermoto. Ihre Musik: eine Mischung aus deutschem Hip Hop und hartem Rock. Das Ganze professionell auf CD gebrannt. Elf Stücke bilden den Soundtrack für die nächste Party im Fahrerlager, denn zu dieser Musik darf getanzt, gerockt und wahrscheinlich auch gedriftet werden. Zu bestellen gibt’s die CD (elf Euro) im Fanshop von www.supermoto.de.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote