Conti Trail Attack: neuer Straßen-Reifen für Reise-Enduros (Archivversion) Der Dritte im Bunde

Continentals dritter Reifen für Groß-Enduros, der Trail Attack, reiht sich nebem dem grobstolligen TKC 80 und dem rein straßentauglichen Road Attack ein. Sein Null-Grad-Stahlgürtel am Hinterrad soll Hochgeschwindigkeits-Pendeln verhindern, eine verstärkte Karkasse am Vorderrad große Zielgenauigkeit in Kurven bringen. Eine spezielle Backtechnik sorgt für hohe Laufleistung in der Reifenmitte und guten Grip an den Flanken bei nur einer Gummimischung. Der Conti kommt auf der R 1200 GS neben Metzeler Tourance und Bridgestone Trailwing als dritte Erstausrüstung zum Einsatz. Zunächst ist er nur in einer Dimension lieferbar: 110/80 R 19 M/C 59V TL und 150/70 ZR 17 M/C 69V TL. Weitere Infos unter www.conti-moto.de.tsr

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel