Continental TKC 80

Anzeige
Reifentyp vorn TKC 80
hinten TKC 80
Dimension vorn 90/90-21
hinten 130/80-17
Gewicht vorn 3,7 kg
hinten 6,4 kg
Maximale Profiltiefe vorn 9,5 mm
hinten 10,6 mm
Internet www.conti.de
Trockenfahrverhalten Besonders in den Kriterien Kurvenhaftung und Grenzbereichverhalten präsentieren sich die Continental von ihrer besten Seite. Die Stollenreifen ermöglichen atemberaubende Schräglagen, die so manchem gejagten Superbikefahrer den Schweiß auf die Stirn treiben dürften. Der Klassiker TKC 80 ist auf der Straße bei grobstolligen Enduroreifen das Maß der Dinge.
121 Punkte | Platz 1
Nassfahrverhalten Lenkpräzision, Kurvenhaftung und Grenzbereichverhalten liegen auf hohem Niveau. Der Conti-Hinterreifen baut selbst bei Nässe so viel Grip auf, dass er auch bei hartem Beschleunigen nicht gleich durchdreht oder wegrutscht.
40 Punkte | Platz 2
Offroad-Fahrverhalten Von Anfang an vermittelt der TKC ein sicheres Gefühl im Gelände. Die Gummis fahren sich auf jedem Untergrund stabil und spurtreu, im Grenzbereich rutscht das Hinterrad zuerst, Drifts lassen sich gut kontrollieren.
80 Punkte | Platz 4
Fazit Die sehr empfehlenswerten Allrounder sind nahezu perfekt auf der Straße und sehr gut bei Nässe. Auch im Gelände macht der TKC 80 eine gute Figur.
Punkte | Platz
-

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote