Continental Sport Attack

Anzeige
Reifentyp vorn Sport Attack
hinten Sport Attack
Dimension vorn 120/70 ZR 17
hinten 190/50 ZR 17
Maximale Profiltiefe vorn 3,5 mm
hinten 5,1 mm
Produktionsdatum vorn 3906
hinten 0607
Internet www.conti-online.com
Kurvenverhalten Aufgrund guter Haftung, sehr guter Lenkpräzision und Kurvenstabiltät kassiert der Sport Attack satt Punkte und bringt sich in direkte Schlagdistanz zu den etablierten Mitbewerbern. Einzig das Aufstellmoment beim Bremsen in Schräglage bringt den Conti-Pneu etwas aus der Spur. Insgesamt ein sehr sportliches Paket, das mit der GSX-R 1000 gut harmoniert.
83 Punkte | Platz 4
Nasstest Continental operiert jetzt ja mit einer neuen, umweltverträglicheren Gummimischung. Diese fördert die Nasshaftung und verbessert zudem das bislang nicht optimale Grenzbereichverhalten. Auch Lenkpräzision und Handlichkeit können sich sehen lassen. Trotzdem sind bei Nässe noch Verbesserungen möglich – wie die Konkurrenz eindrucksvoll beweist.
83 Punkte | Platz 4
Fazit Die Reifenbauer aus dem hessischen Korbach geben Vollgas und mit dem Sport Attack eine beeindruckende Visitenkarte ab. Ob trocken oder nass, der Conti Sport Attack patzt in keiner Disziplin und hängt den etablierten Sportpneus im Nacken. Aufgrund seines guten Abschneidens im Kurvenverhalten kann man mit diesem Reifenpärchen auch beim Rennstreckentraining auftauchen.
Punkte | Platz
4. Platz

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel