Crossen in Ostthüringen (Archivversion) Motorradfahrer werden kriminalisiert

Enduristen und Crosser im Altenburger Land, in Gera und im Kreis Greiz in Ost-
thüringen fühlen sich wie Schwerverbrecher behandelt. Denn die Polizeidirektion Gera unter Leitung von Lothar Kissel verteilt Flyer, in denen Bürger dazu aufgefordert werden, »illegale Crosser« anzuzeigen. Kissel: »Die Polizei wird den Kontroll- und Verfolgungsdruck erhöhen, wobei auch der Polizeihubschrauber zum Einsatz kommen kann.« Neben Flurschä-
den, die die Crosser anrichten, denkt Jäger Kissel an die Störung wildlebender Tiere, die aufgeschreckt womöglich Stra-
ßenverkehrsunfälle verursachen. Immer-
hin räumt die Polizei ein, dass die Anzahl legaler Cross-Strecken nicht ausreiche.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote