CW Motorradhaus, 06844 Dessau (Archivversion) Eiskalt erwischt

Bremsflüssigkeit 20 Punkte
Bremslichtschalter hinten 0 Punkte
Reifenluftdruck 0 Punkte
Lenkkopflager 0 Punkte
Hinterachssicherung 0 Punkte
Scheinwerfereinstellung 0 Punkte
Vergasersynchronisation 10 Punkte
Ventileinstellung 0 Punkte
Ölverlust Telegabel 0 Punkte
Krümmerschrauben 0 Punkte
Hupe 0 Punkte
Batteriesäure 0 Punkte
Zündkerzen 5 Punkte
Motorölwechsel 5 Punkte
Ölfilterwechsel 5 Punkte
Probefahrt 20 Punkte
Termingerechtigkeit 10 Punkte
Kennzeichenlichtabdeckung 5 Punkte

Gesamturteil: 80 Punkte
ungenügend

Kalt und nieselig war es, auf den Straßen und im Hof der Werkstatt von Christel Wiese lagen noch Reste von Schnee - keine einladende Witterung zum Motorradfahren. Um so mehr erfreutete es, daß sich der Mechaniker zu einer Probefahrt von immerhin rund neun Kilometern aufraffen konnte. Vielleicht ist er aber auch einfach nur Milch oder Brötchen holen gefahren. Das zu stramme Lenkkopflager und der immer noch viel zu niedrige Reifenluftdruck hätten ihm normalerweise bereits auf den ersten Metern auffallen müssen. Zeit zu einem gemütlichen Imbiß hatten die Dessauer bestimmt. Denn über Standardarbeiten hinaus - Vergaser synchronisieren, Motoröl und Zündkerzen wechseln - wurde lediglich die Bremsflüssigkeit aufgefüllt. Für eine derart schwache Leistung sind über 440 Mark ein stolzer Preis.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote