Dakar-Rallye (Archivversion) Pause

Ob nun bewaffnete Räuberbanden der Grund waren oder der drohende Exitus der 26. Rallye Dakar, die während der neunten Etappe in der mauretanischen Wüste ihre Teilnehmer zu verlieren drohte: Die Rallye-Organisatoren sagten die Sonderprüfungen zehn und elf ab. Bis dahin führte Joan Roma (E) vor Richard Sainct (F, beide KTM).
Die Rallye-Reportage mit dem Endergebnis erscheint in MOTORRAD 4/2004 und aktuell in MOTORRAD eXtra – die Sonderausgabe von MOTORRAD im Zeitungsformat liegt ab 23. Januar am Kiosk.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote