das sortiment TERMINE 1998 (Archivversion)

das sortiment TERMINE 1998

Außer dem Basisangebot - siehe Tabelle rechts - bietet das ACTION TEAM-Programm 1998 auch Special Events

Trainings und Reisen - von der Snowmobil-Tour bis zum Enduro-Trip mitten durch die Wüste -, das bietet das MOTORRAD ACTION TEAM bereits seit Jahren. Das Basisangebot für alle Freunde des organisierten Motorradelns hat sich nicht verringert. Eintägige Trainings, der Trip zur TT auf der Isle of Man, eine Familienreise und vieles mehr runden das Jahresprogramm unter der Rubrik »Special Events« ab. Für einige Veranstaltungen sollte man sich spätestens unter dem Weihnachtsbaum entscheiden. Wer dafür weitere Infos braucht, ruft unter 0711/182-1977 an.
Anzeige

Programm 1998: Termine (Archivversion)

Die zehn handeln im Auftrag des ACTION TEAM in aller Welt und sind am liebsten selbst mit dabei
Mit Hilfe von 60 Reiseleiter und 40 Instruktoren steuert die Stuttgarter-Mannschaft jährlich rund 180 Veranstaltungen. Linksaußen Marita Reisinger und Daniel Lengwenus haben Touristik-Betriebswirtschaft studiert und verantworten alle Motorradreisen. Monika Eberle ist wieselflinke Sekretärin (auch auf zwei Rädern) und hält dem Geschäftsführenden Redakteur Hanns-Martin Fraas den Rücken frei. Alexander Metayér (oben) organisiert alle eintägigen MOTORRAD-Trainings und begleitet sie mit seinem »Ali-Mobil«-Mercedes-Bus. Die Dienstälteste, Karin Buhl, kümmert sich um alle Trainings, Enduro-Lehrgänge und -Wochenenden. Monika Güls betreut neben der Motocard alle reiselustigen Enduro-Fahrer. Gabi Miller »dreckelt« nur in der Freizeit. Sie ist als Reisefachfrau für die Straßenfahrer zuständig. Die Enduro-Aktivitäten steuert Michael Griep - mit grünem »Beinkleid« zeitweise ausschließlich vom Bürosessel aus. Rechtsaußen Erlend Brodbeck stürmt vor allem auf dem Nürburgring. Er ist verantwortlich für alle Motorradtrainings auf Asphalt.

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote