Dauertest-Fuhrpark (Archivversion) Neu-Zugänge

Dauertests sind extrem aufwendig, bringen dafür aber hochinteressante Ergebnisse. Da gab es in jüngster Zeit geplatzte Motoren, durchgeknallte Elektronik oder wackelnde Hinterräder. Pannen und Defekte, die beweisen, dass selbst modernste und teure Maschinen keineswegs völlig ausgereift sind.
Diese Erfahrungen haben MOTORRAD veranlasst, den Dauertest-Fuhrpark in der Zukunft sogar noch zu vergrößern. Zu den jüngsten Neuverpflichtungen zählt die Honda CBF 1000 ABS, 2006 sicher einer der Bestseller im Markt. Interessante Aufschlüsse verspricht außerdem die Hyosung GT 125 R. Da der Importeur nach zarter Kritik an der GT 650 (MOTORRAD 21/ 2005) generell keine Testmaschinen mehr zur Verfügung stellen will, kaufte MOTORRAD die 125er kurzerhand beim Händler. Zunächst muss der kleine Sportler für einige Tests herhalten und soll im Anschluss eine verkürzte Dauertest-
Distanz in Angriff nehmen.
Die volle Distanz, 50000 Kilometer, hat die Kawasaki ZX-10R bereits hinter sich. Der Super-
sportler wird zurzeit zerlegt und vermessen,
die Bilanz folgt in MOTORRAD 13/2006. Noch ein gutes Stück vom Ziel entfernt ist die Buell Lightning XB12S mit 32000 Kilometern. Bei der fälligen Inspektion stand neben den Wartungsarbeiten der Tausch des Lüfters an, weil der alte Nebengeräusche entwickelt hatte. Außerdem musste ein Rostansatz zeigender Scheinwerfer-Reflektor ersetzt werden, das Gleiche gilt für die Schaltereinheit, nachdem Hupe und Licht-
hupe Aussetzer hatten. gt

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel