Der Autor (Archivversion)

Der 34jährige Bayer ist Zweiradmechanikermeister und Kfz-Sachverständiger. Seine Werkstatt in der Holledau gab er auf, weil er die Liebe zum Motorrad mit seiner Reiseleidenschaft verbinden wollte. Christoph Dettweiler arbeitete ein halbes Jahr für die BMW-Niederlassung in Sydney, führte fürs ACTION TEAM Reisegruppen durch Australien und das Friaul. Seit gut einem Jahr engagiert er sich hauptsächlich für BMW. Die meiste Zeit ist er unterwegs. Für die Bond-Produktion von Ende April bis Anfang August. Privat kommt er kaum noch zum Motorradfahren. Und wenn, dann lädt er am Wochenende seine Honda XR 600 auf den Hänger. Ab ins Gelände. Sein Traum: mit der Enduro durch Namibia. Sein Problem: »Weil ich kaum zu Hause bin, ist die erste Frage meiner Freunde immer die: Wie lange bleibst du diesmal in München?« Nach dem Bond waren’s s immerhin zwei Tage.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote