Die schnellste 1000er (Archivversion) Mit 299 km/h zum Rekord

Die 2007er-MV Agusta F4 ist das schnellste 1000-cm3-Serienmotorrad der Welt. Bei der Bonneville National Speedweek, die vom 12. bis 18. August in den USA stattfand, erreichte die F4 mit 174 PS auf den Salzseen von Utah eine durchschnittliche Geschwindigkeit von 299,15 km/h und eine Spitzentempo von 302,12 km/h. MV Agusta will an frühere Rennsporterfolge anknüpfen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote