Die Schnellsten (Archivversion)

Wie viel sind 360,913 Meilen pro Stunde? 580,71 km/h – exakt. Und exakt so schnell fuhr Rocky Robinson 2008 auf den Bonneville Salt Flats in Utah. Womit er zum schnellsten Motorradpiloten der Welt gekürt ward. Nun saß Mr. Robinson aber nicht im Freien, sondern in der Kanzel eines Streamliners. Fixester Mann auf einem „echten“ Motorrad, sprich: einer getunten Suzuki Hayabusa ist mit 406,62 km/h John Noonan. Noch abgedrehter und typisch britisch: Dave Coates, der sich im Oktober 2002 rückwärts auf seine R1 pflanzte und mit 244,1 km/h über ein Flugfeld donnerte.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel