Die Weltmeister-Replika (Archivversion)

Husqvarna bietet mit der Supermoto SM 450 RR einen Werksrenner mit 55-PS-Einzylinder-Triebwerk an. Was ist sonst noch dran?
Ready to Race – diesen Slogan beanspruchen eigentlich die Marketing-Strategen von KTM. Was nichts daran ändert, dass diese Aussage auch für den Supermoto-Production-Racer von Husqvarna zutrifft. Schließlich bieten die Italiener mit der SM 450 RR eine Kopie der Werks-maschine des amtierenden Supermoto-Weltmeisters Adrien Chareyre an. Herz des 13990 Euro teuren Profi-Drifters ist ein 55 PS starker, vergaserbestückter Single. Die noble Peripherie: handgeschweißter Rahmen mit einstellbarem Lenkkopfwinkel, kurze Schwinge, Anti-Hopping-Kupplung, Titan-Doppelauspuff, Monoblock-Bremszange, Stufensitzbank.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote