19 Bilder
Ducati gibt 160 PS an, diese müssen 254 Kilogramm Fahrzeuggewicht in Bewegung setzen.

Ducati Multistrada 1200 Enduro auf Weltreise Globetrotter gesucht

Ducati feiert dieses Jahr seinen 90. Geburtstag - das dürfte sich herumgesprochen haben. Apropos "herum": Einmal um den Globus herum soll eine Ducati Multistrada 1200 Enduro reisen. Sicher mit dabei: eine Fackel. Noch gesucht werden geeignete Fahrer für das Abenteuer.

Ducati wurde am 4. Juli 1926 gegründet. Exakt 90 Jahre danach soll eine Ducati Multistrada 1200 Enduro mit einer Fackel zur Erdumrundung starten.

Die geplante Strecke führt von Borgo Panigale in Bologna durch Europa Richtung Osten. Sie folgt der transsibirischen Route durch Russland und die Mongolei bis China. Nach einem Zwischenstopp in Japan soll die Ducati Multistrada 1200 Enduro den Pazifik überqueren und durch die USA kreuzen, um dann über den Atlantik und Westeuropa wieder gen Bologna zu reisen. Die Rückkehr ins Werk ist für den 15. Dezember 2016 vorgesehen.

Auf ihrer 30.000 km langen und 120 Tage dauernden Reise soll die Ducati Multistrada 1200 Enduro eine Fackel transportieren, welche das Ducati Design Center extra für diesen Zweck entworfen hat. "Diese Fackel symbolisiert die Leidenschaft und Passion, die in jedem Ducatisti steckt", erklärt Ducati.

Anzeige

Ducati sucht Fahrer für die Weltreise

Die Weltumrundung ist in sieben Etappen aufgeteilt, die von verschiedenen Fahrern absolviert werden sollen. Ducati sucht sieben Globetrotter, die sich nicht nur nach Abenteuern sehnen, sondern sich vollauf dem Motorradreisen verschrieben haben; Experten, deren Können und Leidenschaft Multistrada und Fackel anvertraut werden, und die als Botschafter von Ducati die Welt umrunden.

Die Weltreisenden müssen erfahrene Motorradfahrer sein, der englischen Sprache mächtig, und sie sollen ihre Reiseerlebnisse in Wort und Bild fassen können. Erfahrung mit Social Media ist für Ducati wichtig, außerdem brauchen die Fahrer natürlich die Zeit, um ein Teilstück der Reise anzutreten.

Nach einer Vorauswahl der Kandidaten wird ein professionelles Team 14 Finalisten hinsichtlich Fahrkönnen und psychischer Eignung prüfen. Die besten sieben Globetrotter dürfen ab dem 4. Juli 2016 mit Fackel und der Ducati Multistrada 1200 Enduro auf die Reise gehen.

Wer sich berufen fühlt und sich bewerben möchte: www.ducati.it/globetrotter_90.do

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel