Ducati-Wettbewerb (Archivversion) Bester Schrauber

Beim internationalen Wettbewerb der Ducati-Mechaniker, der alljährlich in Bologna stattfindet, hat Markus Loick (Foto) von Ducati Borken in Raesfeld dieses Jahr den ersten Preis der deutschen Wertung gewonnen. Zweiter unter 83 Teilnehmern beim »German Technician Award« wurde Rolf Weber von Witten und Weber in
Bad Berleburg, und auf dem dritten Platz landete Josef Kraft von
Ducati Mainfranken in Bad Neustadt. Neben Analyse, Tempo und Vorgehensweise entscheidet das perfekte Ergebnis über den Sieg.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel