Dumm gelaufen! (Archivversion) Dumm gelaufen!

Backnanger Polizisten verfolgen einen Jugendlichen,
der auf einer Derby Senda zu einem Mopedhändler
eilt – mit mehr als 70 km/h. Obwohl der junge Mann darauf hinweist, dass die Vorderradbremse nicht richtig funktioniert, besteht einer der Polizisten auf einer Probefahrt, düst volle Kanne gegen eine Mauer und muss ins Krankenhaus. An der Derby entsteht 1100 Euro Sachschaden. Die Rechnung, die der Händler ans Revier schickte, ist noch offen. So geschehen im September 2004.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote