Dunlop Sportmax D 220 ST

Anzeige
Reifentyp vorn Sportmax D 220 F ST
hinten Sportmax D 220 ST
Dimension vorn 120/70 ZR 17
hinten 180/55 ZR 17
Maximale Profiltiefe vorn 3,3 mm
hinten 6,5 mm
Produktionsdatum vorn 5106
hinten 4406
Internet www.dunlop.de
Kurvenverhalten Nicht ganz so handlich und kurvenstabil wie die aktuelle Konkurrenz, doch bis auf das starke Aufstellmoment und die nicht ganz einwandfreie Soziusstabilität ohne gravierende Schwächen, bleibt dem Dunlop nur Platz sechs. Weshalb der Nachfolger des D 220 ST schon in den Startlöchern steht.
133 Punkte | Platz 6
Nasstest Bei den Rundenzeiten kaum langsamer als der neue Bridgestone, dafür mit einem klaren und gutmütigen Grenzbereichverhalten ausgestattet, muss sich der angegraute D 220 ST nicht verstecken. Aber was hilft das, wenn die Besten deutlich vorneweg fahren?
73 Punkte | Platz 6
Verschleiß Auch im Abriebverhalten kann es der D 220 ST bei einer theoretischen Laufleistung des Hinterreifens von 8500 Kilometern nicht mehr mit den Marathonläufern aufnehmen und landet im hinteren Mittelfeld. Wie gesagt, der neue Dunlop-Tourenpneu ist im Anmarsch.
36 Punkte | Platz 6
Fazit Bei touristischer Solofahrt ohne Mängel, büßt der Dunlop erst mit Sozius und bei zackiger Kurvenhatz seine guten Fahr- und Kurveneigenschaften ein. Und in den Kriterien Nasshaftung und Verschleiß kann der D 220 ST ebenfalls keine Punkte gutmachen.
Punkte | Platz
6. Platz

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote